Projekte
zur Übersicht

Vierfeld-Sporthalle Gera

Fertigstellung: 2005
Bauherr: ZGGW der Stadt Gera
Die Vierfeldsporthalle in Gera wurde im Zuge der BUGA -Vorbereitungen und als Ersatz-Neubau für die ehemalige Panndorf-Halle im heutigen Hofwiesenpark errichtet. Als moderne
Mehrzweckhalle dient sie sowohl gesellschaftlichen Großereignissen als auch dem Schul- und Freizeitsport.
Vom Ingenieurbüro Dr. Siebert wurden die Anlagengruppen 410 DIN 276 bearbeitet.

A: Sanitäranlage
  • Trinkwasserhausanschluss mit Filteranlage und Druckregeleinrichtung;
  • Warmwasserbereitung für Duscheinrichtungen und Waschgelegenheiten;
  • Toiletten- und Duschanlagen für Sportmannschaften;
  • Toilettenanlagen für Besucher und Gäste (Damen und Herren);
  • Toilettenanlagen für Personal
  • Behindertentoilette;
  • Ausgabeküche für Catering und mobile Versorgung;
  • komplexe Gebäudeentwässerung und Wasserhaltung unter Rückstauebene;
  • ca. 3.500 qm Parkflächenentwässerung
Das Vorhaben wurde durch das Land Thüringen mit Mitteln der Städtebauförderung sowie Sportförderung unterstützt.
 
zur Startseite